Donnerstag, 20. September 2012

Kürbissuppe mit Apfel und Curry









1kg Kürbis
1 Liter Wasser
2 Kartoffeln
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
1 Apfel
Ingwer (nach belieben) 
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Curry
etwas Öl



Ingwer schälen und klein haken. 
Das Gemüse ggf schälen und klein schneiden. Etwas Grün von den Frühlingszwiebeln zum dekorieren zurück behalten.
Öl in einem Topf erhitzen und den Ingwer und das Gemüse kurz andünsten.
Mit dem Wasser aufgießen und die Gemüsebrühe hinzugeben.
Das Gemüse weich kochen, je nach Größe der Stücke 20 - 25 Minuten.
Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
Suppe mit einem Pürierstab pürieren, anschließend die Apfelstücke unter rühren. Die Temperatur der Herdplatte runter stellen und noch ca 5 Minuten stehen lassen. In dieser Zeit mit den Gewürzen abschmecken.

Vor dem servieren mit dem Grün der Zwiebeln dekorieren, evtl. noch einen Schuss Sojasahne oder Sojadrink mit in die Suppe geben.










Kommentare: