Freitag, 3. Mai 2013

Vegan Bake Sale Oldenburg











Vom 20. bis 28. April 2013 fand der fünfte internationale Vegan Bake Sale statt.
Das ist eine Aktion, bei der Leute und Gruppen auf der ganzen Welt
selbstgebackene vegane Kuchen, Torten, Muffins usw. gegen Spenden abgeben und
die Einnahmen dann für Vereine, Projekte und Initiativen, vorwiegend natürlich
mit Tierrechtsfokus, spenden.
Am Samstag, den 27.April 2013, war es dann auch in Oldenburg so weit: Vor den
Geschäftsräumen von Veggiemaid fand zum ersten Mal der Vegan Bake Sale statt.
Leider zeigte sich das Wetter von seiner schlechten Seite, aber trotz
Novembertemperaturen war der Zulauf enorm.  Veggiemaid liegt
gegenüber des Oldenburger Schlossgartens, wodurch viele Spaziergänger  vom
Pavillon vor dem Geschäft angelockt wurden. Diese Besucher waren meist weder
vegan noch beschäftigten sie sich im Alltag mit Themen des Tierschutzes, daher
informierten sie sich meist mit großem Interesse. Hierbei war das Stück Kuchen,
ganz ohne Butter, Ei und weiteren tierischen Produkten, oft ein Aufhänger für
Fragen und Gespräche. Alle Helfer waren mit dem Verlauf der Veranstaltung
zufrieden und am Ende des Tages wurden 300€ Spenden gezählt, die Free Animal
zugute kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen